Helios


Helios
{{Helios}}
Der Sonnengott, Sohn des Titanen* Hyperion*, Bruder der Selene* und der Eos*, Vater der Kirke*, der Pasiphae*, des Aietes*, des Phaethon* und weiterer Kinder. Helios fährt täglich mit dem Sonnenwagen über den Himmel, wobei er alles sehen kann, was auf Erden geschieht (»Nur Helios vermag's zu sagen, der alles Irdische bescheint«; Friedrich von Schiller, Die Kraniche des Ibykus). Nachts kehrt er in einer goldenen Schale vom fernen Westen an den Ostrand der Welt zurück. An den ihm heiligen Herden, die auf der Insel Thrinakia weiden, vergriffen sich die Gefährten des Odysseus*; darum kehrte keiner von ihnen nach Hause zurück (Odyssee XII 261–419). Ein riesiges Bronzestandbild des »Befreiers Helios« ließen die Bewohner von Rhodos dem Schutzgott ihrer Stadt errichten, weil 306 v. Chr. eine von Demetrios Poliorketes mit großem Aufwand begonnene Belagerung gescheitert war. Als der zu den sieben Weltwundern gerechnete Koloß achtzig Jahre später bei einem Erdbeben zusammenbrach, verbot ein Orakel, ihn wieder aufzurichten. Das Kolosseum in Rom hat seinen Namen von einer ähnlich kolossalen Statue des Kaisers Nero, der man nach dessen Tod den Kopf des Sonnengottes (lat. Sol) aufsetzte. Als Sol invictus (unbesiegte Sonne) wurde der Gott seit dem 3. Jahr-
hundert n. Chr. im römischen Reich allgemein verehrt.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Helios — mit siebenstrahliger Gloriole und Brustplatte; Bronzestatuette, römisch, 2. 3. Jh. n. Chr., Unterägypten (Musée du Louvre de Paris) In der griechischen Mythologie war Helios (altgriech. Ἥλιος, „Sonne“) der Sonnengott. Zusammen mit Selene… …   Deutsch Wikipedia

  • Helios — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dans la mythologie grecque, Hélios est un Titan qui personnifie le Soleil. En référence à celui ci, ce nom peut également désigner : les satellites… …   Wikipédia en Français

  • Hélios II-A — Helios II A (satellite) Helios II A Caractéristiques Organisation France Domaine Observation militaire Masse 4 200 kg …   Wikipédia en Français

  • HÉLIOS — Descendant d’Ouranos et de Gaia par ses parents, le Titan Hypérion et la Titanide Thèia, Hélios, le Soleil, est frère de l’Aurore (Éos) et de la Lune (Séléné). D’une génération antérieure aux Olympiens, il est quelque peu éclipsé par ces derniers …   Encyclopédie Universelle

  • Helios — (Врасна,Греция) Категория отеля: Адрес: Vrasna, Врасна, 54498, Греция Опис …   Каталог отелей

  • Helios — Helios, in der griech. Mythologie Gott der Sonne, Sohn der Titanen Hyperion (so heißt er auch selbst bei Homer) und Theia, Bruder der Selene und Eos, bei Dichtern wegen seiner Abkunft häufig Titan, als Lichtbringer Phaëthon (der Leuchtende)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Helios 2 — (Пафос,Кипр) Категория отеля: Адрес: Chloraka Ave, CY 8102 Пафос, Кипр О …   Каталог отелей

  • Helios B&B — (Кастелламмаре дель Гольфо,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Generale Michele di Gaeta …   Каталог отелей

  • Helios — (Кап дАгд,Франция) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 12 rue Labech, 34300 Кап д Агд, Франц …   Каталог отелей

  • Helios 2A — is a French military observation satellite which was launched on December 18, 2004 by an Ariane 5 rocket from French Guiana. The ground resolution is about 30 cm.ee also* Helios 1BExternal links* [http://tf1.lci.fr/infos/sciences/2004/0,,3191568,0… …   Wikipedia